Trommelbau-Workshop 2017

Posted on

Trommelbau-Workshop Mai 2017

Es ist Mai, der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…
und es ist wieder an der Zeit, dass fünf wackere Trommelrecken im Kampf mit Hobel, Fräse und Feile um die Krone für die schönste Snaredrum wetteifern sollten.

Tag 1

Nachdem mir bereits im Vorfeld des Workshops jeder Teilnehmer seine Wünsche bezüglich Holzsorte, Kesseltiefe, Wandstärke, Hardware usw. mitteilen konnte, lag zum Beginn des dreitägigen Kurses alles schon bereit, was man zum Bau einer Stavesnare braucht.

Zunächst wurden die Dauben exakt auf Maß gesägt und zu Rohkesseln verleimt.

Midmill-Drums_Workshop_12

„3,2,1 und hopp!“

Midmill-drums_Kesselverleimung_2

Midmill-drums_Kesselverleimung_3

Midmill-drums_Kesselverleimung_4

Die Teilnehmer durften dabei ihrer Fantasie beim Zusammenstellen der einzelnen Bretter freien Lauf lassen und so entstanden, mit gegenseitiger Hilfe, tolle Kombinationen der Maserbilder, welche schon im Rohzustand optisch hochwertige Kessel erwarten ließen.

Midmill-drums_Kesselverleimung_6

Tag 2

Wie zuvor angekündigt… ein sehr langer Tag.

Nun ging es ans Runddrehen der Kessel, was trotz der zum Teil schwer zu bearbeitenden Hölzer und kleinerer technischer Probleme, mit Ausdauer und ausgeprägtem Teamgeist gemeistert und letztlich mit fantastischen, einzigartigen und extrem maßgenauen Kesseln belohnt wurde.

Midmill-drums_Kessel_finished_3

Midmill_drums_Cherry_1

Midmill-Drums_Wenge_roh_1

 

Klar wurden die Snarebeds von Hand hergestellt, wäre doch gelacht.

Midmill-drums_Snarebed_1

Die letzte Amtshandlung war dann das Behandeln der Kessel mit Öl, was bei den Hölzern die Maserungen mindestens genauso stark anfeuerte, wie die stolzen Erbauer.

Und zu später Stunde war er dann endlich gekommen…

Dieser Moment, wenn die Kessel fertig da stehen, wenn du jedem Trommler ansiehst, dass es ihn jetzt so richtig gepackt hat und man in den müden, abgekämpften Gesichtern lesen kann:

„Du hast nur einen Kessel, mach was draus.“

(aber so ähnlich wars, wirklich, echt jetzt 😉 )

Midmill-drums_Kessel_finished_1

Midmill-drums_Kessel_finished_2

Midmill_drums_Cherry_2JPG

 

Entsprechend groß war die Vorfreude auf das Montieren am nächsten Tag.

Tag 3

Während die einen noch mit der Herstellung des Snarebetts kämpften, waren andere schon mit dem Bohren der Löcher beschäftigt und wieder zeigte sich wie harmonisch es sein kann im Team zu arbeiten, man half sich einfach gegenseitig, so muss das sein.

Midmill_drums_stainless_steel_screws_1

Midmill_drums_screws_2

Klar, alle Hardwareteile wurden mit unseren Midmill-Schrauben aus V4A montiert, sieht einfach edel aus.
Als dann die ersten Snares spielfertig waren zeigte sich, dass ein Schallschutzraum im Laden ein echter Vorteil ist. Während sich die einen schon mal dem Testen des Instrument widmeten, konnten die anderen in Ruhe letzte Hand an ihren Trommeln anlegen.

IMG_9026

Die Gesichter auf dem Abschlussfoto sagen wohl alles.

IMG_9021

Es war toll mit euch, danke.

Bruzzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.